25. November 2012
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Fair Camp 2013 Workshopkonzepte

Fair Camp Workshops 2013_o2Hier sind die ausgewählten Workshops für das Fair Camp 2013 zu lesen, das am 19. Januar stattfindet. Workshopdauer: max. 90 min., Tagesticket: 10 EUR, reservieren unter ticket@goldboerse.net

////

1. Schule im Aufbruch: Vertrauen in Kinder – die Chance zur Innovation
Schüler und Margret Rasfeld, Schulleiterin der Evangelischen Schule Berlin Zentrum, www.schule-im-aufbruch.de

Die gelebte Schulkultur hat erheblichen Einfluss darauf, ob Kinder mutig sich einmischen und Verantwortung auch außerhalb der Schulmauern übernehmen. In diesem Workshop stellen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 – 7 der Evangelischen Schule Berlin Zentrum vor, wie in ihrer Schulkultur Gemeinschaft, Werte und Engagement gelebt werden. Sie tauschen sich mit Ihnen aus über Lernen durch Engagement und die Chance von Diversity. Lassen sie sich inspirieren, wie man das Lernen vom Kopf auf die Füße stellen kann, durch Vertrauen in die großartigen Potenziale junger Menschen.

Bildungspionierin Margret Rasfeld, ausgezeichnet mit dem Vision Summit Award 2012, ist offizielle Schirmfrau des Fair Camp 2013. Sie hat gemeinsam mit Peter Spiegel das Buches „EduAction – Wir machen Schule“ veröffentlicht. Margret Rasfeld ist Kernexpertin im Bereich Bildung für die Bundeskanzlerin. Margret Rasfeld kommt mit ihren Schülern – und startet 12.00 Uhr auf dem Fair Camp die bundesweite „Roadshow Lernlust“ bei uns!

////

2. Natürlich Fair Arbeiten
Kathrin Gabriele Möller, Coach, www.natuerlichcoaching.de

Was verstehen wir unter Fairness in unserem persönlichen Arbeitsfeld? Welche Möglichkeiten unsere Arbeitswelt fairer zu machen sehen wir? Eine Bewegung durch verschiedene Segmente unseres eigenen unternehmerischen Handelns. Ideen und Wege die persönliche Arbeitswelt ein bisschen fairer zu machen. Welche Auswirkungen hätte das auf die nächsten sieben Generationen? Weiterlesen →