20. März 2016
von Katharina Wyss
3 Kommentare

Fülle erleben: FAIR CAMP Berlin 22. bis 24. April

Fair Camp BerlinDu bist eingeladen, mit auf die Reise zu gehen: „Was ist Fülle?“ wird vom 22. bis 24. April 2016 mit rund 100 Teilnehmern im EDEN in Berlin und in der Natur erforscht und erlebt. Nachbarn, Pioniere, lokale Initiativen, Unternehmer und Experten aus verschiedenen Lebensbereichen probieren neue Möglichkeiten des Miteinanders für eine enkeltaugliche Zukunft aus. Für den inneren und äußeren Wandel.

Weiterlesen →

26. September 2011
von Katharina Wyss
1 Kommentar

Transition (Un-)Konferenz Team Bielefeld 14.-16.10.2011

transition-town-bielefeld-unkonferenz

Einladung zur Transition (Un-)Konferenz am 14.-16.10.2011 in Bielefeld & Oerlinghausen: vernetzen.austauschen.umsetzen

Was wir in Hannover letztes Jahr begonnen haben, soll in diesem Herbst weiter an Fahrt gewinnen. Aktive & Interessenten aus über 50 Transition-Initiativen in Deutschland, Österreich & der Schweiz vernetzen sich weiter, auch Neuinteressierte sind dabei immer gern gesehen. Wir treffen uns erneut, um kreative Energien freisetzen, die alles wandeln können: Erfahrungen austauschen, Erfolge feiern und neue Initiativen auf den Weg bringen. Natürlich geht das nur mit Eurer Unterstützung – deshalb kommt alle und wirbelt mit. Wir brauchen Eure positiven Kräfte! > Programm, Infos und Anmeldeunterlagen: www.transition-initiativen.de/page/2011-un-konferenz Weiterlesen →

22. März 2011
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Gemüsegärten zum mieten

Einladung_Infoveranstaltung 2011_BerlinDas finden wir gut – Gemüsegärten gemeinsam nutzen. „meine ernte“ findet bundesweit bereits angelegte Gemüsegärten, die Familien, Naturbegeisterte und Städter anmieten können. Dazu mit allem, was man dafür benötigt. Jeder Garten ist bereits mit über 20 verschiedenen Gemüsesorten bepflanzt. Auch Gartengeräte, Wasser, Beratung stehen kostenlos zur Verfügung. // Neue Termine für Berlin mit Gärten in Wartenberg und Rudow bitte erfragen bei www.meine-ernte.de

13. März 2011
von Katharina Wyss
1 Kommentar

Training for Transition in Deutschland

Die empfehlenswerten „Training for Transition“ Workshops finden mehrmals im Jahr in verschiedenen Städten in Deutschland und der Schweiz statt. > www.training-for-transition.de // Auszug aus der Kursbeschreibung: „Ein 2-Tages Workshop, welcher eine sowohl praktische als auch informative Einführung in Transition bietet, ebenso wie einen kraftvollen, persönlichen Weg hin zu größerer persönlicher Resilienz. Der Kurs verbindet Theorie und Praxis, Information und Übungen, innerer mit äußerer sowie persönlicher mit gemeinschaftlicher Transition. Weiterlesen →

6. Januar 2011
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Filme der Transition Town Konferenz Hannover

Die Filme der 1. Transition Town Konferenz Deutschland sind eine sehr gute Einführung in das gesamte Thema. Ein großes Dankeschön an unseren aktiven Netzwerkpartner Jörg, der die Filme gedreht hat.

Alle Filme: http://transition-konferenz.posterous.com/
Blog der Konferenz-Seite: http://www.transition-initiativen.de/page/konferenz-blog

11. November 2010
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Transition Town Konferenz 19.-21.11.2010

Gemeinsam für eine Zukunft ohne Erdöl planen
Rund 200 AnhängerInnen und FreundInnen der Transition-Town-Bewegung treffen sich vom 19.-21.11.2010 in Hannover zur ersten deutschsprachigen Transition-Konferenz. Zusammen wollen sie sich den größten Problemen unserer Zeit, der
Erdölverknappung und dem Klimawandel, stellen.

HANNOVER – Die Zeit ist reif: Seit der Umweltkatastrophe im Golf von Mexiko fragen sich immer mehr Menschen, was eigentlich passiert, wenn das „Schwarze Gold“ nicht mehr wie bisher in großen Mengen vorhanden ist.

Die „Transition Towns“, Städte des Übergangs in ein neues Zeitalter ohne Energie aus Öl und Kohle, haben sich im vergangenen Jahr im deutschsprachigen Raum rasch verbreitet. Immer mehr Menschen möchten unabhängiger und einfacher leben. Die Konzepte und Lösungs ansätze sind vielfältig: Die Einführung von Regionalwährungen gehört ebenso dazu wie der Anbau von Lebensmitteln mitten in der Stadt oder das Wiedererlernen alten Handwerks. All diese Dinge werden auch auf der Konferenz in Workshops und Vorträgen diskutiert und gefördert (vgl. Programm).

Die Transition-Konferenz wird die erste Gelegenheit sein, die noch jungen Netzwerke aus kleinen und großen Städten und Gemeinden untereinander zu verknüpfen. Der Austausch soll auch an Sprachgrenzen nicht halt machen: Zwei andere Transition-Konferenzen, die am selben Wochenende in Schottland und Brasilien stattfinden, werden über das Internet zugeschaltet. Quelle: Veranstalter

http://www.transition-initiativen.de/page/transition-konferenz
Anmelden: http://www.transition-initiativen.de/page/anmeldeformular-konferenz

20. Oktober 2010
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Experimentdays mit Malwerkstatt für Kinder

may_9

Projektbörse auf den Experimentdays 2010 am Samstag, 30.10.2010: Wer sich für gemeinschaftliche Wohnprojekte, Mehrgenerationenwohnen oder für nachhaltiges Bauen interessiert, Kontakte sucht oder sich Anregungen holen möchte, ist hier genau richtig. Für Kinder steht von 10-18 Uhr unsere „Wohn(T)räume“ MALWERKSTATT bereit. Cosima und Maria (Goldboerse) malen mit den Kindern und nehmen Interviews zu ihren Wohnträumen auf.  Das auditive Kinderkunstprojekt „Wohn(T)räume“ verbindet zwei Kontinente und zwei Hauptstädte: Berlin und Windhoek in Namibia. Ich selbst male zur gleichen Zeit mit Kindern in Windhoek. Die Kinder auf beiden Kontinente sind via Skype-Kamera miteinanderverbunden und können ihre Träume austauschen. > weiter zum Programm „Experimentdays 2010“ // > weiter zur Projektbörse „Experimentdays 2010“ Weiterlesen →

20. Oktober 2010
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Besser wohnen: Die Experimentdays am 29./30.10.2010

Die Experimentdays 2010 laden herzlich ein, die Projektbörse am Samstag, 30.10.2010 von 10 bis 21 Uhr, in der Forum Factory zu besuchen. Wer sich für gemeinschaftliche Wohnprojekte (siehe unten) sowie nachhaltiges Wohnen bzw. Bauen interessiert, ist hier genau richtig. Hier präsentieren sich Projekte aus Berlin und dem Umland mit Ständen und Vorträgen. Sie freuen sich auf Euren Besuch und stehen für alle Fragen, Networking und anregenden Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Für Kinder steht unsere „Wohn(T)räume“ MALWERKSTATT bereit. Weiterlesen →