8. März 2016
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Göttinnen: Lisa Muhr und die Gemeinwohl-Ökonomie

Goettin Lisa Muhr in WienBei Lisa Muhr in den heiligen Hallen in Wien zu Besuch: Die Göttin des Glücks gehört zu den Pionierunternehmen der wachsenden Gemeinwohl-Ökonomie Bewegung und hat vor kurzem ihre dritte(!) Bilanz erstellt. Der Weg zu solch einer Bilanz ist eine transparente Forschungsreise, deren Weitblick, Tiefe und Erfahrungsspektrum die Reisenden selbst bestimmen. Sie zeigt uns Konsumenten ungeschminkt, wie das Unternehmen im Sinne des Gemeinwohls Weiterlesen →

10. Dezember 2013
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

FAIR CAMP 2014: Die ausführlichen Workshopkonzepte

OLYMPUS DIGITAL CAMERAHier präsentieren wir die ausführlichen Konzepte der FAIR CAMP Workshops und weiterer Angebote/Aktionen, die am Samstag, 18. Januar 2014, stattfinden.
Workshopdauer: 1,5 bis 2h.
FAIR CAMP Ticket > Anmeldung
> zum Gesamtprogramm

////

1. Nährende Orte – Räume für gelebte Zukunft
Jonathan Klodt, Prozessbegleiter und Koordinator Netzwerk, LebensLernOrte, Programmverantwortlicher Sinn-Stiftung, www.lebenslernorte.de

Die Zukunft ist schon da – sie ist bloß noch nicht gleichmäßig verteilt. – William Gibson

Wir spüren, welche Orte uns gut tun und in welchem Umfeld wir gerne Leben, Lernen, Arbeiten würden. Dennoch sehen unsere Schulen, Krankenhäuser, Büros oder Seniorenheime oft ganz anders aus. Aber es gibt sie auch, die Orte des guten Lebens, die LebensLernOrte, an denen man die Zukunft bereits atmen hören kann. Weiterlesen →