9. Dezember 2016
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

MeetUp #27: Resilienztraining für Weltverbesserer am 12. Januar mit Bele Irle in Berlin

bggbele
Das Berlin Guide Gesundheit-Team lädt am 12. Januar 2017 um 18.30 Uhr Weltverbesserer ein zum MeetUp #27 im EDEN: „Die Kunst die Wellen des Lebens zu reiten“, mit Resilienzcoach Bele Irle.

Das EDEN versteht sich als Ort für Wandlungsprozesse. Passend zum Neujahresauftakt geht es darum, sich um die Stärkung der eigenen Wiederstandsfähigkeit zu kümmern, sich zu entschleunigen und liebgewonnene Gewohnheiten zu verändern. Nach dem gelungenen Wandel kannst Du dann kraftvoll die persönlichen Erfahrungen auf Projekte, die Zusammenarbeit mit Kollegen und das Leben in Partnerschaft und in der Familie anwenden.
Weiterlesen →

4. Januar 2016
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Film ,Drachinzeit – von Wurzeln und Flügeln‘ gewinnt Award und sucht Verleih

Drachinzeit_Filmtitel_Award
Gratulation an Drachinzeit zum Award Lisbon Bull in der Kategorie Bester Dokumentarfilm! Wir waren bei der Teampremiere im Bali-Kino Berlin im Dezember mit dabei. Dies ist eine Besonderheit, da zum Team auch die Crowdfunder gehören. Aus den FAIR CAMP Einnahmen spendeten wir in der Fundingphase 100 EUR. Jetzt wird ein passender Verleih gesucht, der den Film in die Kinos bringt. Weiterlesen →

2. Dezember 2015
von Bastian Barucker
Keine Kommentare

Truthspeaking – Die Sprache des Herzens

10423810_1601214623429829_118098780059444031_nSeminar 15.-17. Januar 2016 bei Hamburg

„Was ist deine Wahrheit?“ war eine immer wiederkehrende Frage, die mich auf eine Art und Weise herausforderte, wie ich es vor meiner Zeit im Wald nie geahnt hätte. Erst bei meinen intensiven, gemeinschaftlichen Erfahrungen in der Wildnis wurde mir klar, dass Beziehungen vor allem davon abhängen wie authentisch die Kommunikation in der Gruppe ist. Aber bevor ich auf respekt- und verantwortungsvolle Weise kommunizieren kann, was in meinem Herzen vorgeht, muss ich wissen, was es ist. Das erscheint offensichtlich und simpel, ist aber alles andere als leicht. Weiterlesen →

21. September 2015
von Katharina Wyss
1 Kommentar

Alltagsautisten – Du bist was Du isst. MeetUp Gesundheit am 1. Oktober 2015

Berlin Guide Gesundheit Alltagsautisten Meetup

Wann: Do 1. Oktober 2015, 18 Uhr, Wo: EDEN****, Breite Str. 43, 13187 Berlin

Das Bauchgehirn, die Körper-WG und andere Neuigkeiten
Journalisten in Presse und TV berichten seit kurzem gehäuft darüber, dass der Darm mehr ist als nur ein Verdauungsorgan ist. Er ist unser zweites Gehirn. Doch was bedeutet das konkret? Warum glutenfrei essen? Die Autorin Katerine Dyckmans und das Berliner Gesundheitsnetzwerk laden zur Buchvorstellung mit Gespräch und Networking am 1. Oktober in die EDEN**** Villa ein. Weiterlesen →

2. Juli 2015
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Zahnpflege neu gedacht und plastikfrei – SWAK

SWAK

Mit der SWAK-Zahnbürste wirst du unabhängig von Zahnpasta, Wasser und Strom. Deshalb ist die Urlaubszeit ideal, um zur SWAK zu wechseln oder sie ersteinmal auszuprobieren. Gesünder möchtest du auch gern putzen? Der aus Miswakholz gefertigte Wechselkopf hat deutliche Vorteile gegenüber künstlichen Borsten. Der Miswak hat eine antibaktierelle Wirkung und enthält zahlreiche natürliche Wirkstoffe, die für die Gesundheit im Mundraum wichtig sind. Gewinnaktion bis 15. September – deine SWAK im Urlaub fotografieren, Bild einsenden! Das SWAK Set 1 wird 5 x verlost. Weiterlesen →

20. Juni 2015
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Neu: Forever Now Festival – Celebrating Transformation am 3.-6. September 2015 in Berlin

ForeverNow Festival collage titel

Wann: 3.-6. September 2015, Wo: Neue Heimat Berlin

Wir möchten eine lebenswerte Zukunft ins Jetzt holen, gemeinsam forschen, meditieren, Yoga praktizieren, philosophieren, feiern, tanzen und lachen. Komm mit uns auf diese Reise! Das FOREVER NOW ist eine neue Art von Festival, das erstmals Popkultur, Forschung und Spiritualität in 4 Tagen zusammenbringt: 6 Keynotes, 12 Musik Acts, 30 Workshops, 40 Meditationsklassen, 80 Yoga Angebote.

Das interdisziplinäre Programm bringt Transformationsexperten wie Christian Felber (Gemeinwohlökonomie) oder Margret Rasfeld (Schule im Aufbruch) mit Yoga- und Weiterlesen →

18. Mai 2015
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Crowdfunding: Filmdoku “Mantra – Sounds into Silence”

Wir laden Dich ein, die letzte Phase des Crowdfunding für “Mantra – Sounds into Silence” mit zu unterstützen. Suche Dir ein Perk aus, welchen Du als Dankeschön nach erfolgreichem Kampagnenende erhälst: Film als Download, Film-DVD (signiert von Krishna Das, Snatam Kaur und weiteren Stars), Filmediting-Workshop, Musik-CD’s und anderes mehr.

Musik und Meditation faszinieren weltweit immer mehr Menschen. Im Film geht es um Mantra-Musik und Kirtan und der Suche nach Antworten zu diesem Phänomen: “Kirtan ist für alle Menschen, egal welchen (Glaubens)Hintergrund sie haben. Kirtan ist die universelle Sprache des Herzens.” Die Filmemacherin Georgia Wyss und Team arbeiten seit einigen Jahren an der Realisierung dieses Filmprojektes und stehen kurz vor der Fertigstellung. Mit Deiner Hilfe schaffen Sie ihr Crowdfunding-Ziel zu erreichen! Weiterlesen →

14. November 2014
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Filmdoku BEING AND BECOMING am 21. November in Berlin – für alle Bildungsinteressierten

poster_deWann: 21. November 2014, 19.45 Uhr, Wo: b-ware!ladenkino (Berlin-Friedrichshain)

Nach der gestrigen Deutschland-Premiere gibt es morgen die Möglichkeit, den Freilerner-Dokumentarfilm BEING AND BECOMING im b-ware!ladenkino in Berlin zu sehen und die Regisseurin Clara Bellar im Gespräch zu erleben. Was wäre, wenn wir uns entscheiden, unsere Kinder nicht zu beschulen? „Es ist ein wunderschöner Film, der uns Flügel gibt. Diese Flügel bringen uns in ein neues Erziehungs-Paradigma.“ Cédric Serres, Grundschullehrer. Der Film lief bereits in Brasilien, Italien, Spanien und England.
Weiterlesen →

18. Juni 2014
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Ackergifte? Nein Danke! Es geht um Deine und meine Gesundheit und eine enkeltaugliche Zukunft.

Ackergifte nein danke smallAckergifte nein danke! Die aktuelle Ausgabe des OYA Magazins “Landwende – Wege zu einer enkeltauglichen Landwirtschaft“ lässt uns nicht mehr los. “Was nährt mich?“ lautete das Motto beim vergangenen Fair Camp. Seit dem Artikel in der OYA erweitert sich die Frage: Was vergiftet mich? Wir nehmen 70% unserer benötigten Nahrung über das Essen ein, doch gelangen die Gifte von konventionell bewirtschafteten Feldern auch über andere Wege in unseren Körper. Wegschauen hilft nicht – fast alle Menschen auf dem Land und in der Stadt ­haben inzwischen das Ackergift ­Glyphosat im Körper. Wir möchten mehr über Kampagne “Ackergifte? Nein Danke!“ erfahren und diese langfristig mit unterstützen. Wir fangen wir damit an? Uns bilden, darüber lesen und ins Gespräch miteinander kommen. Weiterlesen →

30. Mai 2014
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

“Frei lernen, in Gemeinschaft lernen” Leslie Barson aus London in der zukünftigen Freien Schule Gleichen

Leslie Barton Freie Schule Gleichen 72dpi

Leslie Barson aus London war am 28. Mai 2014 zu Gast in der zukünftigen Freien Schule Gleichen in Reinhausen bei Göttingen. Sie schilderte ihre Erfahrungen als Mutter von zwei mittlerweile erwachsenen Kindern, die nie eine Schule besucht haben. 1993 hat sie den „Otherwise Club“ mitgegründet, der als Gemeinschaftszentrum für Freilerner aus dem Londoner Zentrum dient. Leslie hat in Großbritanien und international mehrere Publikationen sowie eine Doktorarbeit über das Thema „Home Schooling“ geschrieben und hält regelmäßig Vorträge. In England gibt es, wie in den meisten europäischen Ländern, keine Schulpflicht. Nur Deutschland ist hier bereits seit vielen Jahren das Schlusslicht. Eltern können in Deutschland bis heute nicht frei über den Bildungs- und Lernweg ihrer Kinder entscheiden. Weiterlesen →