26. Februar 2013
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Fair Camp Film 2013: Rückschau auf den lokalfairen Workshoptag in Berlin „Bildung, Gesundheit, Soziales bin ich“

Screenshot Fair Camp 2013 rückblick

Rückschau auf das Fair Camp 2013 „Bildung, Gesundheit, Soziales bin ich“, das am 19. Januar 2013 in Berlin-Pankow, im EDEN***** stattfand. Ein herzliches Dankeschön für diesen Film geht an unseren Partner KONNEX.TV. Wer sich am 19. Januar auf dem Markplatz präsentiert hat und welche Partner mit uns gemeinsam diesen lokalfairen Workshopttag ermöglicht haben, ist hier zu lesen.
> Film (2:28 min)

Die Fair Camp Bildergalerie ist ebenso online (Fotos: Stefanie Fiebrig, Hans Baltzer, Bert Herden und Olaf Buntemeyer).
> Bildergalerie

18. Februar 2013
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

An Impression: Eine besondere Schule in Indien. Filmdokumentation auf dem Fair Camp 2013

Bildschirmfoto 2013-02-13 um 18.15.49

„It is the concern of these schools to bring about a new generation of human beings who are free from self-centered action, to bring about a mind that has no conflict within itself and so end the struggle and conflict in the world about us.“  J. Krishnamurti

Der Dokmentarfilm “An Impression“ gibt einen Eindruck über die besondere Arbeitsatmosphäre innerhalb des Lehrerteams einer Schule in Chennai, Indien, und über den pädagogischen Ansatz. Der Direktor und die Lehrer erzählen, was sie an der Schule schätzen, was es ausmacht in einer Umgebung zu arbeiten, die nicht hierarchisch ist. Das hat dazu beigetragen, diese wohltuende Atmosphäre der Zusammenarbeit zu erschaffen, in der Eigeninitiative gefördert wird. Eltern erzählen, warum sie ihre Kinder dort hin geschickt haben und was das Besondere an der Schule ist. The School KFI ist 1973 von Jiddu Krishnamurti gegründet. Weiterlesen →

15. Februar 2013
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Den Fair Camp Preis 2013 für lokalfaires Engagement erhielt Dr. Michael LaFond, id22 – Institut für kreative Nachhaltigkeit

Michael laFond Fair Camp Preis 2013_02

Den Fair Camp Preis 2013 für lokalfaires Engagement erhielt Dr. Michael LaFond: Architekt, Stadtplaner, unermüdlicher Aktivist und Gründer des Instituts für Kreative Nachhaltigkeit id22, Initiator der Experimentdays, Gründer und Betreiber des Wohnportals für Berlin und Brandenburg – die Plattform für Wohnprojekte, Genossenschaften und Baugemeinschaften sowie Schnittstelle für kreative Weiterlesen →

12. Februar 2013
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Fair Camp Marktplatz 2013: Ein Dank an alle Aussteller, Sponsoren und Kooperationspartner

Fair Camp 2013_mix 2

Ein herzlicher Dank an alle, die den Fair Camp Marktplatz 2013 bereichert und ermöglicht haben. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 18. Januar 2014!

Märkisches Landbrot
Humboldt Viadrina, School of Governance
Sinn-Stiftung
id22/Experimentdays
i+m Naturkosmetik
hautGut
Part Time Kings, Elke von Linde
SWAK – Zahnbewusstsein
Wilde Gärtnerei Weiterlesen →

27. Januar 2013
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Das war das Fair Camp 2013: Es begann mit der Tagesplanung am morgen …

Fair Camp 2013, Tagesplanung

Zum dritten lokal-fairen Workshoptag kamen am 19. Januar 2013 kamen rund 180 Besucher ins EDEN***** in Berlin. Somit sind die Besucherzahlen gegenüber des Vorjahres um 35% gestiegen. 16 Workshops, Wissen teilen, sich zu inspirieren und zu vernetzen standen im Mittelpunkt des Fair Camp mit dem Motto „Bildung, Gesundheit, Soziales bin ich“. Durch die Bar Camp Methode, wo Teilnehmer und Workshomoderatoren das Programm gemeinsam abstimmen, gab es ein intensives Miteinander und Teilnehmer verbrachten den gesamten Tag bis zur herausragenden Filmdokumenation „Part Time Kings“ miteinander. Weiterlesen →

15. Januar 2013
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Fair Camp für Kinder: Kreativinsel mit dem Atelier Flora

atelier flora

Wann: Sa., 19.1.2013, 10.30 bis 16 Uhr, Wo: EDEN*****, Breite Str. 43a, 13187 Berlin

Das Atelier Flora ist zu Gast auf dem Fair Camp und gestaltet die Kreativinsel für Kinder, um mit ihnen Spielzeug und Spiele aus Pappe basteln. Der Bezug sind Anleitungskarten, die Judith Drews für Save the Children gestaltet hat. Unter anderem entstehen Blumen und Pappautos, für die wir ein großes Straßenbild gemeinsam malen, das wir für das Kinderschutzhaus Mother Wilhelmina in Namibia als Berlingruss mitnehmen. Fragen rund um das Thema „Was ist Fair und was bedeutet teilen?“ werden in der Werkstatt mit eingebunden. Weiterlesen →

12. Januar 2013
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Fair Camp: Programm + Aussteller 19. Januar 2013

Fair Camp Workshops 2013_o2
Fair Camp Partner Online Banner

Im Mittelpunkt des Fair Camp stehen 16 Workshops. Parallel präsentieren sich Aussteller mit Projekten und nachhaltigen Produkten auf dem Markplatz. Für den Abend steht die Filmaufführung „Part Time Kings“ (53 min. Filmdokumentation) mit Regisseurin Elke von Linde und Visionsgespräch auf dem Programm. Das Fair Camp Publikum nimmt aktiv an der Tagesgestaltung teil und ist eingeladen, einen lokal-fair Aktivisten bzw. eine Gruppe von Aktiven für den Fair Camp Award mit zu nominieren.

Programm*:
ab 9.30 Einlass (> Tagesticket bestellen)
10.00 Eröffnung und Tagesplanung

10.30
WS Shiatsu – Körper Bewusst Sein und Gesundheit (ESI Berlin)
WS Die Stimme stimmt (Jeanette Kankarowitsch-Zenker)
WS Was ist nachhaltig soziales Engagement? (Katharina Wyss)
WS Zukunftsszenarien (Daria Czarlinska, Transition Town Initiative Pankow)
plus 1 weiterer Workshop, siehe unten Weiterlesen →

19. Dezember 2012
von Katharina Wyss
1 Kommentar

Fair Camp: Berlin-Premiere Film „Part Time Kings“ mit Regisseurin Elke von Linde

PartTime Kings Motiv 01

Wann: 19. Januar 2013, 19h30 Uhr, Ort: EDEN*****, Breite Str. 43, 13187 Berlin

„… und am Sonntag bin ich König.“ Es ist an der Zeit, die Zukunft durch die Augen unserer Kinder zu sehen! Am 19. Januar 19:30 gibt es erstmalig in Berlin die Gelegenheit die Filmdokumentation PART TIME KINGS im Rahmen des Fair Camp zu sehen. Elke von Linde, Ethnologin und Filmregisseurin, wird zu Gast sein und lädt nach dem Film das Publikum zur Visionsgesprächsrunde ein.

Wie soll die Erde von morgen in den Augen unserer Kinder aussehen? Der Film PART TIME KINGS gibt Kindern und Jugendlichen aus der ganzen Welt eine Stimme, um über ihre Träume und Visionen für eine lebenswerte Zukunft zu sprechen. Diese jungen Menschen zeigen uns, was alles möglich ist, wenn wir unseren Träumen folgen, an uns glauben, uns gegenseitig unterstützen und gemeinsam vorwärts gehen. Weiterlesen →

1. Dezember 2012
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Fair Camp 2013 Workshopkonzepte Übersicht

Fair Camp Workshops 2013_o2

Im Mittelpunkt des Fair Camp stehen 16 Workshops und Raum für Vernetzung. Aussteller präsentieren sich ganztägig auf dem Marktplatz der Sinne. Tagesticket: 10 EUR  > zu den ausführlichen Konzepten

1. Schule im Aufbruch: Vertrauen in Kinder – Chance zur Innovation
Margret Rasfeld, Bildungspionierin und Schulleiterin der Evangelischen Schule Berlin Zentrum, mit Schülern der 5.-7. Klasse,  www.schule-im-aufbruch.de

2. Natürlich Fair Arbeiten
Kathrin Gabriele Möller, Coach, www.natuerlichcoaching.de

3. Zukunftsszenarien
Daria Czarlinska, Transition Town Initiative Pankow, www.sinnergie-ev.com

4. Die Kraft der Sprache
Ulrike Felsing, Logopädin, www.logopaedie-felsing.de

5. LernKulturZeit – Bilde dich zum Botschafter einer neuen Lernkultur
Silke Weiss, Sinn-Stiftung, lernkulturzeit.wordpress.com

6. Nachhaltigkeit, Nachbarschaft und Netzwerke – Was für ein Baumhaus
wollen wir?

Karen Wohlert, Das Baumhaus, www.baumhausberlin.de

7. Gewaltfreie Kommunikation
Isabel Büttgen, Coach, www.kraftvoll-und-klar.de

Weiterlesen →

25. November 2012
von Katharina Wyss
Keine Kommentare

Fair Camp 2013 Workshopkonzepte

Fair Camp Workshops 2013_o2Hier sind die ausgewählten Workshops für das Fair Camp 2013 zu lesen, das am 19. Januar stattfindet. Workshopdauer: max. 90 min., Tagesticket: 10 EUR, reservieren unter ticket@goldboerse.net

////

1. Schule im Aufbruch: Vertrauen in Kinder – die Chance zur Innovation
Schüler und Margret Rasfeld, Schulleiterin der Evangelischen Schule Berlin Zentrum, www.schule-im-aufbruch.de

Die gelebte Schulkultur hat erheblichen Einfluss darauf, ob Kinder mutig sich einmischen und Verantwortung auch außerhalb der Schulmauern übernehmen. In diesem Workshop stellen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 – 7 der Evangelischen Schule Berlin Zentrum vor, wie in ihrer Schulkultur Gemeinschaft, Werte und Engagement gelebt werden. Sie tauschen sich mit Ihnen aus über Lernen durch Engagement und die Chance von Diversity. Lassen sie sich inspirieren, wie man das Lernen vom Kopf auf die Füße stellen kann, durch Vertrauen in die großartigen Potenziale junger Menschen.

Bildungspionierin Margret Rasfeld, ausgezeichnet mit dem Vision Summit Award 2012, ist offizielle Schirmfrau des Fair Camp 2013. Sie hat gemeinsam mit Peter Spiegel das Buches „EduAction – Wir machen Schule“ veröffentlicht. Margret Rasfeld ist Kernexpertin im Bereich Bildung für die Bundeskanzlerin. Margret Rasfeld kommt mit ihren Schülern – und startet 12.00 Uhr auf dem Fair Camp die bundesweite „Roadshow Lernlust“ bei uns!

////

2. Natürlich Fair Arbeiten
Kathrin Gabriele Möller, Coach, www.natuerlichcoaching.de

Was verstehen wir unter Fairness in unserem persönlichen Arbeitsfeld? Welche Möglichkeiten unsere Arbeitswelt fairer zu machen sehen wir? Eine Bewegung durch verschiedene Segmente unseres eigenen unternehmerischen Handelns. Ideen und Wege die persönliche Arbeitswelt ein bisschen fairer zu machen. Welche Auswirkungen hätte das auf die nächsten sieben Generationen? Weiterlesen →