Auf dem FAIR Fashion CAMP dabei: Santa Meyer-Nandi mit Impulsvortrag

| Keine Kommentare

Anna Meyer & Santa Meyer-Nandi von „Finding Sustainia“

Samstag, 22. April 2017, im Open Space (abends) // Santa Meyer-Nandi erzählt uns Geschichten, zum Beispiel über die Schuhindustrie, vom selbst erprobtem Konsumverzicht und was wir sonst noch so wissen wollen über die Veränderung unseres Lebensstils. Mehr Zeit und Lebensqualität durch nachhaltige Entscheidungen – wie geht das?

Gemeinsam mit ihrer Co-Partnerin Anna Meyer denkt sie sich regelmäßig Nachhaltigkeitchallenges aus, nachzulesen oder mitzumachen auf FindingSustainia.

„Uns ist es sehr wichtig, dass Nachhaltigkeit von schlechtem Gewissen entkoppelt wird und als eine Win-Win Situation wahrgenommen wird. Bei FindingSustainia folgen wir dem Prinzip, dass viele neue Gewohnheiten aus den Challenges bei uns hängen bleiben und jeder auf sein eigenes Leben zugeschnitten, seinen individuellen nachhaltigen Weg finden kann, sei es als Veganer, der sein Sonntag sei liebt, als Regio-Liebhaber, der gerne mal zum Currypulver greifft, als Modeliebhaberin, die durch Kleidertausch und Second Hand Geschäfte ihre Garderobe weiterhin vielfältig hält.“

Meyer & Meyer haben sich übrigens im Think Tank 30 des deutschen Club of Rome kennengelernt, einem interdisziplinären Netzwerk junger Menschen um die 30, die sich mit Zukunftsfragen auseinandersetzen. Nachdem sich beide beruflich eher theoretisch mit Nachhaltigkeit auseinander setzten, kam durch die Challenges sehr viel praktisches Wissen dazu.

Das Forum FindingSustainia gründete Santa Meyer-Nandi 2010 nach ihrem Jurastudium und vielen Reisen, die sie im Namen der Nachhaltigkeit um die Welt führte. Zum Thema Konsumverzicht und mehr Lebensqualität sind Meyer & Meyer zum Beispiel in der WDR-Sendung „Wahnsinn in Tüten“ zu sehen.

FindingSustainia ergründet Wege zum ,guten Leben‘ und stellt verschiedene Ansätze vor, aus denen sich jeder individuell seinen nachhaltigen Lebensstil im Mix & Match-Verfahren zusammenstellen kann. „Die sehr konkreten, für jeden anwendbaren und modular aufgebauten Erkenntnisse sind für uns und unser stetig wachsendes Publikum eine große Inspirationsquelle.“

Mittlerweile werden sie vom WWF, das BMUB, das Außenministerium wie auch von Funk und Fernsehen dazu eingeladen, ihr Wissen in diversen Formaten (Workshops, Vorträge, Interviews, Portraits etc.) zu teilen. Santa Meyer-Nandi ist Juristin für internationales Umweltrecht, Mitglied des Nachhaltigkeits-Think Tank 30 des deutschen Club of Rome, TÜV-zertifizierte Umweltbeauftragte und Nachhaltigkeitsberaterin, Sprecherin und Moderatorin für Talks und Workshops. Sie lebt in Paris.

Wir freuen uns sehr, dass Santa auf dem FAIR Fashion CAMP dabei ist!

http://findingsustainia.org

Zum Programm FAIR Fashion CAMP 21.-25. April 2017.
Restplätze für den 22. April bitte hier anfragen: ticket@goldboerse.net

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.