MeetUp #27: Resilienztraining für Weltverbesserer am 12. Januar mit Bele Irle in Berlin

| Keine Kommentare

bggbele
Das Berlin Guide Gesundheit-Team lädt am 12. Januar 2017 um 18.30 Uhr Weltverbesserer ein zum MeetUp #27 im EDEN: „Die Kunst die Wellen des Lebens zu reiten“, mit Resilienzcoach Bele Irle.

Das EDEN versteht sich als Ort für Wandlungsprozesse. Passend zum Neujahresauftakt geht es darum, sich um die Stärkung der eigenen Wiederstandsfähigkeit zu kümmern, sich zu entschleunigen und liebgewonnene Gewohnheiten zu verändern. Nach dem gelungenen Wandel kannst Du dann kraftvoll die persönlichen Erfahrungen auf Projekte, die Zusammenarbeit mit Kollegen und das Leben in Partnerschaft und in der Familie anwenden.

Resilienz ist das Potential, die Herausforderungen des Lebens zu meistern. Für Bele Irle als Trainerin und Coach, ist sie inzwischen ein ständiger Freund und Begleiter. Und Resilienz ist eine Erinnerung daran, alte Gewohnheiten zu hinterfragen, nicht brauchbare abzulegen und neue zu etablieren. An diesem Abend bekommen die Teilnehmer einen Raum und Rahmen dafür, wo mit Freude daran gearbeitet wird.

Die Gastgeberinnen Katharina Wyss, Ute Baacke und Katrin Rahnefeld vom Berlin Guide Gesundheit sowie Bele Irle freuen sich auf Dich. Hier anmelden: meetup@berlin-guide-gesundheit.de

> mehr lesen

Ort: EDEN Tanzstudio 150.1, Breite Str. 43, 13187 Berlin, Tram M1/50, S+U Pankow

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.