Experimentdays 2016: Integrative Wohnprojekte für alle!

| Keine Kommentare

exdays16_homepage_headerVom 26. Mai bis 3. Juni finden bereits zum vierzehnten Mal die EXPERIMENTDAYS statt. Die Netzwerkveranstaltung legt jetzt den Fokus auf ein hochaktuelles Thema: integrative Wohnprojekte, die einer schnell wachsenden Stadt wie Berlin helfen können, aktuelle Herausforderungen zu bewältigen. Selbstorganisierter und gemeinschaftlicher Wohnungsbau gewährleistet in diesem Kontext eine bedarfsorientierte und nachhaltige Wohnraumversorgung.

Die EXPERIMENTDAYS 16 bieten die Möglichkeit von Projekten zu lernen und sich mit Akteuren aller Ebenen zu vernetzen, um den zunehmenden Herausforderungen der Integration von Menschen aus einer Vielzahl von Kulturen unser alltägliches Wohnumfeld gerecht zu werden. Es werden Antworten auf die Frage gesucht, wie die Wohnraumversorgung in Berlin für Menschen mit und ohne Fluchterfahrung besser gelingen kann.

Der Wohnprojektetag, Netzwerkevents, Workshops, Exkursionen und Touren stehen auf dem Programm.

Ablauf/Orte:

ERÖFFNUNG AM DONNERSTAG, 26. Mai von 19:00 – 21:00:
Friedrich-Ebert-Stiftung Forum Berlin
Hiroshimastraße 28, Haus 2
10785 Berlin-Tiergarten

DISKUSSIONSABEND AM FREITAG, 27. Mai von 18:00 – 21:00:
Spreefeld
Wilhelmine-Gemberg-Weg 14
10179 Berlin

WOHNPROJEKTETAG AM SAMSTAG, 28. Mai von 10:00 – 17:00:
Friedrich-Ebert-Stiftung Forum Berlin
Hiroshimastraße 17,
10785 Berlin-Tiergarten

STADTTOUREN AM SONNTAG, 29. Mai von 11:00 – 18:00:
Berlin Mitte, Kreuberg, Neukölln

WORKSHOPS AM MONTAG, 30. Mai von 17:00 bis 20:30:
Spreefeld
Wilhelmine-Gemberg-Weg 14
10179 Berlin

EXKURSIONEN, Mittwoch bis Freitag, 1. – 3. Juni
Berlin Mitte, Neukölln, Alt-Treptow

www.experimentdays.de

Verwandte Artikel:

experimentdays 2015

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.