Fülle erleben: FAIR CAMP Berlin 22. bis 24. April

| 3 Kommentare

Fair Camp BerlinDu bist eingeladen, mit auf die Reise zu gehen: „Was ist Fülle?“ wird vom 22. bis 24. April 2016 mit rund 100 Teilnehmern im EDEN in Berlin und in der Natur erforscht und erlebt. Nachbarn, Pioniere, lokale Initiativen, Unternehmer und Experten aus verschiedenen Lebensbereichen probieren neue Möglichkeiten des Miteinanders für eine enkeltaugliche Zukunft aus. Für den inneren und äußeren Wandel.

Mit dabei sind u.a. Nicola Schmidt (Buchautorin von ,artgerecht‘), Tobi Rosswog (Geldfreier Leben – living utopia), Imke Rust (Multimedia-Artist), Thomas Hartwig (Wasserexperte von LEOGANT), Benjamin Ziep (Wildnisschule Berlin und weitere. Der lokale Mitmachtag FAIR CAMP hat inzwischen Tradition in Berlin und findet zum 6. mal statt. > Pressemitteilung (PDF)

Open Space fördert Vertiefung und lokale Vernetzung
Das Programm wird von den Teilnehmern mitgestaltet. Mit Impulsen, viel Raum für Open Space, Musik mit Camilla Elisabeth Bergmann und Exkursionen in die Natur. Der Marktplatz wird diesmal Teil des Open Space. Projekte, Initativen und Unternehmen zeigen sich in zwei Vorstellungsrunden und können auf Anfrage Stehtische mieten.

Du willst dabei sein
… als Teilnehmer?
… um Dein Projekt oder ökosoziales Unternehmen vorzustellen?
… um Dein Potential zu entfalten?
… als Sponsor oder Unterstützer?
Hier anmelden.

> zum Programm

Die Fülle des FAIR CAMP
Seit der Gründung von 2011: 930 Teilnehmer, 64 Workshops, 2 Open Space, 1 Picknick, 7 Exkursionen, davon eine zur Demo „Wir haben es satt“, 3 FAIR CAMP Award, 4 Filmaufführungen, 80 Initiativen & Aussteller … Das FAIR CAMP ist ein Netzwerk mit lokalen Mitmachtagen als kreativer Begegnungs- und Erlebnisraum in Berlin, Hamburg und München. Das Thema Fülle knüpft an die letzte Veranstaltung in München an. FAIR CAMP Botschafter sind Christoph Harrach, Joachim Weckmann, Lisa Muhr, Johannes Heimrath, Silke Weiss und Nils Aguilar.

Kontakt/Organisation: Katharina Wyss & Daria Czarlinska, berlin@faircamp.de

3 Kommentare

  1. Ich freue mich auf das Fair Camp zum Thema Fülle! Was ist für Dich persönlich Fülle, eine Frage, die mich schon sehr lange umtreibt, immer wieder….

  2. … ooommm

    sounds great, I would love to teach Yoga or initiate Mantra chanting.

    light&joy-Jatinder

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.