Drachinzeit – der Film. Bis zum 21. Januar läuft das Crowdfunding! Wir sind dabei.

| Keine Kommentare

Auf dem FAIR CAMP Marktplatz könnt Ihr Sil Egger und Team live erleben. Bis dahin helft mit, dass das erste Fundingziel bis zum 21. Januar 8.59 Uhr erreicht wird!

Die wahre Geschichte einer aufregenden Verwandlung. Der Dokumentarfilm erzählt ein ungewöhnliches Coming of Age von acht Mädchen – ihren Übergang in die Welt der Erwachsenen. Ein halbes Jahr habe ich sie zu ihren Treffen begleitet, wo sie auf ihr zukünftiges Leben als Frau vorbereitet wurden. Selbstbewusster werdend, Grenzen auslotend und die eigene Weiblichkeit entdeckend, verabschiedeten sie sich Schritt für Schritt von ihrer Kindheit. Eine Herausforderung. Und das besondere: Ihnen wurde ein Raum aufgemacht, sich dafür Zeit zu nehmen.

“Die Drachinzeit wird im kommenden Jahr 15 Jahre. Inzwischen begleiten wir jährlich ca. 40 Familien aus Potsdam, Berlin, Raum Jena und Brandenburg/ Mecklenburg, so dass mittlerweile etwa 200 Mädchen die Drachinzeit erlebt haben. Und damit es immer mehr werden und dieses Projekt in die Welt getragen wird, damit die Übergangsbegleitung wieder eine selbstverständliche Kultur werden kann, soll ein Film entstehen!

Die Filmemacherin Sil Egger begleitete uns mit der Kamera und schaffte das Unmögliche: Bilder dieser besonderen Zeit für die Mädchen „einzufangen“.

Über die Crowdfunding-Plattform Indiegogo kannst du es möglich machen, dass der Film tatsächlich fertig wird. Das geht ganz einfach: bei Indiegogo den Unterstützer-Betrag wählen und anschließend ein Geschenk deiner Wahl aussuchen!”

Wir haben von den FAIR CAMP Eintrittsgeldern 100 EUR soeben an das Filmprojekt gespendet.

www.indiegogo.com/projects/drachinzeit-der-film

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.