Werkzeuge des Wandels: Bundesweite Transition Konferenz und Netzwerktreffen 3.-5. Oktober 2014

| Keine Kommentare

Transition Initiativen Konferenz bei Kassel 2014 Deutschland

Das diesjährige Netzwerktreffen mit Konferenz, vom 3. bis 5. Oktober 2014, im Zentrum Helfernsteine bei Kassel, richtet sich an alle Wandel-Interessierten und Transition-Aktive. Der konkrete Impuls nach umsetzbaren Lösungen in allen gesellschaftlichen Bereichen und die reichhaltige Fülle von Change Makern im Netzwerk spiegelt sich im Programm deutlich wieder. Mit dabei sind Vorträge und Workshops z.B. zu Cradle-to-Cradle, Einführung in das Thema Regionalwährung, “Dem Wandel Kraft geben – tiefenökologische Impulse für die Transition Town Bewegung Teil 1 & Teil 2”, Buchvorstellung “Glücks-Ökonomie – Wer teilt, hat mehr vom Leben”, Gemeinwohlökonomie, Fairnopoly ist zu Gast, es gibt Yoga und vieles andere mehr.

Jeder Teilnehmer ist, ganz im Sinne des Barcamp-Charakters und neben Formaten wie Workshops, Vorträge, Filme und Theater, herzlich eingeladen mitzugestalten!

Die drei Leitthemen der Konferenz sind „Degrowth und REconomy: Wie gestaltet sich eine zukunftsfähige (lokale) Wirtschaft?“, „Teamwork – Wie Initiativen erfolgreich (zusammen)arbeiten“ und „In Transition – Welche Themen und Strukturen braucht es, um kraftvoll wahrgenommen zu werden?“ Special Guest ist Ben Brangwyn, Mitgründerin des internationalen Transition Networks aus Totnes.

Zeit + Ort: Fr. 3.10., 14 Uhr (aufgrund des Feiertages) bis So. 5.10., 16 Uhr im Zentrum Helfensteine
Buchungskosten: Freitag-Nachmittag/-Abend 15 Euro oder mehr zum Kennenlernen, das komplette Wochenende 75-150 Euro oder mehr als Förderbeitrag nach Selbsteinschätzung. > weiterlesen

Es gibt vielfältige Übernachtungsmöglichkeiten!

Gerne könnt ihr auch Spenden, um diese Veranstaltung & das Transition Netzwerk  e.V. (gemeinnützig) zu unterstützen.

> www.transition-initiativen.de
> Programm

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.