FAIR CAMP 2014 – Was nährt uns? Workshops, Marktplatz, Exkursionen und Film, 17.-19. Januar 2014 in Berlin

| Keine Kommentare

Fair Camp 2014 titel

Wann: Fr.-So. 17.-19.01.2014, Wo: EDEN*****, Breite Str. 43, 13187 Berlin

Wer sich für Bildung, Gesundheit, Soziales Unternehmertum, Kommunikation, Stadt im Wandel (Transition Towns), ökologische Textilien und fairen Handel interessiert, ist hier richtig.

“Was nährt uns?“ lautet das FAIR CAMP Motto 2014. Ziel ist es Wissen zu teilen, sich gemeinsam zu inspirieren, die lokale Vernetzung, neue Formen der Zusammenarbeit und des fairen Miteinanders ganz im Sinne der Gemeinwohlökonomie zu fördern. Im Mittelpunkt stehen 16 Workshops. Auf dem “Marktplatz der Sinne“ stellen sich nachhaltige Initiativen, Projekte und Unternehmen vor. Zum Mitmachen wird eingeladen.

Eröffnet wird das FAIR CAMP am Freitag Abend, 17.01.2014, mit dem Film “Voices of Transition“ von Nils Aguilar, mit anschließender Diskussion und Gästen. Die Exkursionen am Sonntag, den 19.01.2014, führen zur “Schule im Aufbruch“ in die ESBZ, zu id22 – Institut für kreative Nachhaltigkeit und in die Demeter Backstube von Märkisches Landbrot. > Programm

Die FAIR CAMP Botschafter 2014:

FAIR CAMP Ticket: 20 EUR/erm. 10 EUR (Studenten/Hartz IV Empfänger/Alleinerziehende)
Das Ticket gilt für alle Veranstaltungen. Für die Exkursionen nehmen wir Reservierungen entgegen.
Einzelticket Filmaufführung: 5 EUR
> zum Ticketkauf/Anmeldung

> zu den Partnern und Sponsoren
> Programm
> das FAIR CAMP

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.