FAIR CAMP 2014: Programm vom 17.-19. Januar 2014

| Keine Kommentare

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das FAIR CAMP beginnt mit einem Filmabend am Freitag, den 17. Januar 2014. Im Mittelpunkt am Samstag, den 18. Januar, stehen 16 Workshops. Parallel laden Initiativen, Projekte und Unternehmen auf dem Marktplatz der Sinne zum Kennenlernen ein. Das OYA Magazin ist in der Medienlounge zu Gast. Das Publikum nimmt aktiv an der Tagesgestaltung teil. Vorschläge für den FAIR CAMP Preis sind bereits zahlreich eingetroffen. Am Sonntag, den 19. Januar, ist Exkursionstag. > Download Programm


Freitag, 17.  Januar 2014

19.00
Film „Voices of Transition“ von Nils Aguilar, 65 min. (dt./franz.)
Ein Dokumentarfilm über den Wandel zur Agrarökologie und zu  mehr lokaler Nahrungssicherheit. Wie können wir unsere Felder und Städte auf die doppelte Herausforderung von Klimawandel und Erdölknappheit vorbereiten? Der Regisseur Nils Aguilar wird anwesend sein. Mit anschließender Gesprächsrunde in der EDEN***** Lounge (geöffnet bis 22 Uhr).
*************************************************************************************

Samstag, 18. Januar 2014

ab 9.30 > Einlass
*************************************************************************************
10.00 > Eröffnungsrunde, Tagesplanung*
*************************************************************************************
10.45-18.00
Marktplatz der Sinne, mit nachhaltigen Projekten, Initativen und Unternehmen
*************************************************************************************
10.45-12.30
Workshopzeit 1 (parallel laufen 5 WS) > PDF mit Anfangszeiten

Mittagspause und Angebot:
20-30 min. Storytelling-Corner Life-Learners
12.45 > Jetzt! Filmtrailer-Präsentation und Diskussion (45-60 min.), mit Hanna Henigin
*************************************************************************************
13.30-15.00/max. 15.30
Workshopzeit 2 (parallel laufen 6 WS) > PDF mit Anfangszeiten

Pause und Angebote:
15.10 > Impulsvortrag “Warum wir Ernährungsaufklärung an Schulen brauchen“,
mit Ute Baacke
15.30 > Meditation, 20-30 min. mit Alexander Bütow
20-30 min. Storytelling-Corner Life-Learners

*************************************************************************************
16.15-17.45/max. 18.00
Workshopzeit 3 (parallel laufen 6 WS) > PDF mit Anfangszeiten

Pause und Angebote:
18.00 > Filmprojekt: Kurzpräsentation und Diskussion
18.00 > Meditation, 20-30 min. mit Alexander Bütow
20-30 min. Storytelling-Corner Life-Learners

18.30 > Abschlusspräsentation Workshops
*************************************************************************************
19.00/19.15 Uhr > Verleihung des 3. FAIR CAMP Preises
*************************************************************************************
bis 22.00 Get Together im Café EDEN*****
*************************************************************************************
Ganztägig 11.00-18.00
• Shiatsu-Einzelbehandlungen mit dem ESI (Europäisches Shiatsu Institut Berlin)
• Grinberg Methode, Kurzbehandlungen mit dem Zentrum für Grinberg Praktiker Pankow
*************************************************************************************
*
Das Tagesprogramm kann während der Eröffnungsrunde modifiziert werden.


Sonntag, 19. Januar 2014 > Exkursionen

10.30-12.30
Workshop und Rundgang mit Schülern der Evangelischen Schule Berlin Zentrum,
Startschule der Initiative „Schule im Aufbruch“ (max. 15 Teilnehmer)
3 Plätze sind aktuell noch frei
Evangelische Schule Berlin Zentrum, Wallstraße 32, 10179 Berlin
> www.schule-im-aufbruch.de
*************************************************************************************
13.15-15.15
Workshop und Rundgang mit Dr. Michael LaFond
(id22 – Institut für kreative Nachhaltigkeit), am Spreeacker/Spreefeld
Mehrgenerationenwohnprojekt; mit kleinem Mittagssnack (max. 15 Teilnehmer)
AUSGEBUCHT
im Container auf dem Spreeacker, Köpenicker Str. 48, 10179 Berlin
> www.id22.de
*************************************************************************************
16.00-18.00
Rundgang durch die Demeter Bäckerei Märkisches Landbrot
inklusive Brotverkostung. Joachim Weckmann, Geschäftsführung, ist Botschafter
und langjähriger Partner des FAIR CAMP. (max. 20 Teilnehmer)
3 Plätze sind aktuell noch frei
Märkisches Landbrot, Bergiusstraße 36, 12057 Berlin
> zum ausführlichen Portrait
*************************************************************************************
* Änderungen vorbehalten

FAIR CAMP Ticket (gültig für alle Veranstaltungen):  20 EUR*/ erm. 10 EUR**
An Exkursionen kann nur mit dem Fair Camp Ticket teilgenommen werden.
Einzelticket Kino: 5 EUR (Abendkasse)
VVK: ticket@goldboerse.net > zur Anmeldung

* 25% Rabatt bei Teilnahme an der “Wir haben es Satt-Demo“,
** ermäßigt für: Studenten, Arbeitslose, Hartz IV Empfänger und Alleinerziehende
ab 18.30 Uhr am 18.1.2014 kostenfreier Einlass

Ort: EDEN*****, Breite Str. 43, 13187 Berlin, www.eden-berlin.com
S/U Bahnhof Pankow, Tram M1 bis Pankow Kirche

 

> Marktplatz-Teilnehmer / Botschafter / Sponsoren 2014

> Download Programm

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.