FAIR CAMP Botschafterin Silke Weiss: LernKulturZeit

| Keine Kommentare

LernKulturZeit in Klein Jasedow 2013

Silke Weiss ist FAIR CAMP Bildungsbotschafterin. Wege zu einer neuen Kultur des Lernens und der Potenzialentfaltung geht sie als Gastgeberin der LernKulturZeit: “In LernKulturZeit sind meine Erfahrungen der letzten 6 Jahre eingeflossen. Seit dieser Zeit habe ich mich auf meine eigene Lernreise zu einer neuen Lernkultur begeben und vieles gesehen und erfahren, über Menschen, über Orte, über Systeme und über mich.“ LernKulturZeit stellt einen Raum für Bildungsakteure zur Verfügung, deren Herzensangelegenheit es ist herauszufinden, wie eine Kultur der Potenzialentfaltung in der Bildung lebendig gelebt werden kann. Sie erfahren selbst wie es sich anfühlt, in einer dichten Beziehungsqualität miteinander in einem Raum von Vertrauen und Wertschätzung zu lernen.

Silke Weiss LernKulturZeitMit der Verinnerlichung des Erfahrenen sind sie dann in der Lage, sich in ihrem jeweiligen Kontext als Multiplikatoren und Mutmacher konkret für einen Kulturwandel einzusetzen. Im einjährigen Projekt „Mein JA!hr für eine Lernkultur der Potenzialentfaltung“ begibt sich eine Gruppe gemeinsam auf eine innere und äußere Bildungsreise und realisiert dabei ein Projekt in der Praxis. Der Rahmen sieht  Impulsgeber vor, die inspirieren an Orten gelebter neuer Lernkultur. Darüber hinaus ist das Projekt flexibel und adaptiv. Es gibt Gestaltungsraum für das, was sich während des Jahres aus dem Potenzial der Projektgruppe entwickelt. Das Programm LernKulturZeit erweitert sich nun nach der ersten erfolgreichen Pilotphase um weitere offene Angebote.

„Im letzten Jahr haben auf meinem Workshop des Fair Camps Menschen zur LernKulturZeit gefunden, in diesem Jahr werden TeilnehmerInnen des Jahresprojektes in einem Workshop ihre Erfahrungen mitteilen und selbst zum Impulsgeber werden. Das finde ich eine schöne Entwicklung. Ich freue mich auf weitere Vernetzung und Synergien in und um Berlin!“

www.lernkulturzeit.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.