Film “The Economics of Happiness – Die Ökonomie des Glücks”. Bestellung DVD und Aufführungsrechte

| Keine Kommentare

economics of happiness fair camp

Viele Anfragen kamen nach der Filmaufführung während des Fair Camp in Berlin zu uns. Mit ISEC Germany e.V. haben wir alle Informationen zur Filmbestellung und -aufführung zusammengetragen.

„The Economics of Happiness – Die Ökonomie des Glücks“
Englisch mit deutschen Untertiteln, 68 Minuten:

1. Private Nutzung > DVD 20 Euro (bei mind. 5 Stück je 17 Euro, bei mind. 10 Stück je 16 Euro, bei mind. 20 Stück je 14 Euro)

2. Institutionelle Nutzung, d.h. eine Einrichtung erwirbt das Recht, den Film hausintern beliebig oft zu zeigen. Z.B. in Schulen > DVD 120 Euro

3. Öffentliche Nutzung, d.h. der Film wird einem breiten Publikum gezeigt. Vorab wird vertraglich geregelt, dass ISEC Germany e.V. die Vorführungsrechte zugesteht. Dafür erhebt ISEC 75,- Euro für die erste öffentliche Vorführung (+ 35,- Euro für jede weitere öffentliche Vorführung) und einen Anteil von 30 % der eingenommenen Eintrittsgelder und/oder Spenden.

Hinweis 02/2016
Zu den aktuellen Konditionen hier entlang:
> Bestellungen

Produktion: ISEC (International Society for Ecology and Culture) by Helena Norberg-Hodge, 2011
Sprachwahl Untertitel:
inzwischen sind die Untertitel in 20 Sprachen übersetzt (Nachtrag 28.2.2016)

Unabhängig vom Verkauf der Film-DVD freut sich ISEC über Spenden. Diese können entweder zusammen mit den Verkaufserlösen überwiesen werden oder sie erfolgen separat zweckgebunden für die Arbeit von ISEC in Ladakh. Ab einer Spendenhöhe von 20 Euro kann ISEC Deutschland e.V. auch Spendenbescheinigungen ausstellen, die vom Finanzamt anerkannt werden.

> zur Filmwebsite

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.